Dez 20, 2022 Marcus Paula 328times

Caritas und BSZ lassen Kinderaugen leuchten

Die Geschenke des BSZ für hilfsbedürftige Kinder - leuchtende Augen garantiert Die Geschenke des BSZ für hilfsbedürftige Kinder - leuchtende Augen garantiert

Auch in diesem Jahr war es der Schulgemeinschaft des Beruflichen Schulzentrums Hechingen (BSZ) ein großes Anliegen, gemeinsam mit der Hechinger Caritas viele Kinderherzen höher schlagen zu lassen. Die Caritas-Mitarbeiterin Mechthild Uhl-Künzig hatte gemeinsam mit der SMV um die Vertrauenslehrerin Florine Dettinger an den Schulweihnachtsbäumen am oberen und unteren Standort Zettel mit Namen von 50 hilfsbedürftigen Kindern angebracht. Die Kinder wurden von der Caritas ausgewählt. Innerhalb kurzer Zeit waren alle Zettel von den Schülerinnen und Schülern abgeholt und die individuell ausgewählten Geschenke unter den Weihnachtsbäumen gelegt, um von Team um Frau Uhl-Künzig abgeholt und verteilt zu werden. „Es ist nur schade, dass ihr die leuchtenden Augen der Kinder nicht sehen könnt, wenn sie die Geschenke erhalten“, bedankte sich Frau Uhl-Künzig überschwänglich bei den Schülerinnen und Schülern des BSZ für die Geschenke. Doch das kann die Hechinger Schulgemeinschaft des BSZ verschmerzen, macht doch Schenken an sich schon glücklich. „Die ganze Aktion sowie die Spenden- und Hilfsbereitschaft der Schülerinnen und Schüler sind fantastisch. Sie machen damit vielen Kindern eine große Freude!“, bedankte sich die stellvertretende Schulleiterin Frau Schneider-Loye bei der Caritas und der SMV.

Die Caritas holte die Geschenke am BSZ ab, um Kindern in der Weihnachtszeit eine Freude zu machen